Trainerin für EpilaDerm® & JESSICA® │ Persönlichkeits,- Mentaltrainerin & Coach

Kontakt - So erreichen Sie mich

BEAUTY-ATELIER & TRAININGSCENTER
Ulla Baudach
Markgraf-Albrecht-Str. 6
10711 Berlin (Am Ku'damm)
Telefon:  030 - 890 437 80
Fax: 030  - 890 437 81
E-Mail: info@beauty-atelier.berlin

Bei Terminwünschen bitte beachten!

Bitte bedenken Sie, dass auch meine Zeit kostbar ist und ich in der Regel 2 Wochen im Voraus ausgebucht bin.

Sofern keine Ersatzbuchung vorliegt, werden nicht rechtzeitig abgesagte Termine (spätestens bis 48 Std. vorher s. AGB) gemäß § 615 BGB kostenpflichtig!

Um Ihre Anfrage beantworten zu können, benötige ich mindestens Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zwecks Beantwortung Ihrer Anfrage einverstanden. Lesen Sie die Hinweise der Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@beauty-atelier.berlin widerrufen.

„Gesundheit hat oberste Priorität“! 

Wer mich und mein BEAUTY-ATELIER & TRAININGSCENTER kennt, weiß, dass bei mir die Hygiene an oberster Stelle steht. Das Wohlergehen und der Schutz meiner Kundschaft, Schulungsteilnehmer sowie der Eigenschutz haben  schon immer höchste Priorität. Ich arbeite strikt nach allen hygienischen Vorschriften und zusätzlich nach "strengen hygienische Auflagen/Vorschriften zu SARS-CoV-2“‼️

Endlich, nach mehr als 4 langen Monaten darf ich ab 09.03.2021 wieder arbeiten,  d. h. mein Geschäft unter strengen hygienischen Auflagen öffnen‼️ 

Dazu müssen Sie und ich folgende Vorschriften beachten: 

1. Bitte kommen Sie weder früher noch zu spät zu Ihrem Termin, sondern pünktlich und ohne Begleitung‼️

2. Bitte tragen Sie eine medizinische- oder eine FFP2-Maske‼️Sollten Sie Ihre vergessen haben, keine saubere oder neue besitzen, können Sie diese bei mir kaufen.

3. Als erstes müssen Sie Ihre Hände desinfizieren. Sterillium stelle ich Ihnen am Eingang zur Verfügung‼️

4. Bitte legen Sie Ihren Mantel oder Jacke an der Garderobe ab‼️

5. Möchten Sie lieber sofort Ihre Hände waschen und desinfizieren? Handwaschlotion, Papierhandtücher und Hautdesinfektionsmittel (mind. begrenzt viruzid und RKI- oder VAH-gelistet), stehen in ausreichender Menge zur Verfügung‼️

6. Getränke darf ich noch immer nicht anbieten, da Sie hierfür Ihre Maske absetzen müssten. (Es sei denn, Sie können einen tagesaktuellen negativen PoC-Antigen-Schnelltest gemäß Punkt 11. nachweisen).

Sollten Sie etwas trinken wollen, bringen Sie sich bitte ein Getränk mit, das Sie jedoch „DRAUSSEN“ trinken müssten‼️ Außerdem sind Zeitschriften noch immer nicht gestattet‼️

7. Behandlungen, Beratungen und Verkauf finden ausschließlich nach Terminabsprache statt‼️

8. Sollten Sie abgeholt oder gebracht werden, muss Ihre Begleitung leider draußen bleiben‼️

9. Umarmungen und Händeschütteln sind leider noch immer untersagt‼️

10. Während Ihres Aufenthaltes müssen wir beide durchgehend eine medizinische- oder FFP2-Maske tragen. FFP3-Masken mit Ausatemventil sind nicht gestattet, genauso wie einfache Schals oder Halstücher. Das tragen von Visieren ist nur in Kombination mit einem medizinischen Mund- Nasen-Schutz zulässig‼️

11. Bei einem Gesichtssugaring  können Sie keine Maske tragen. Daher müssen Sie für diese Behandlungen einen negativen tagesaktuellen Schnelltest vorweisen. Dieser muss ein Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test zur Selbstanwendung (Selbsttest) mit negativem tagesaktuellem Ergebnis sein. Oder Sie legen eine tagesaktuelle schriftliche oder elektronische Bescheinigung über ein negatives Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test-Ergebnis oder eines PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis vor‼️Link zu Berliner-Test-Centren: 

https://test-to-go.berlin/?fbclid=IwAR3GleoGPHE_K6SW1MJGysVAy2gMePMObXTrpH9zvUGL3qnpZJayibHLlUM

Ich selbst werde wöchentlich getestet und hierfür eine FFP2-Maske ohne Ventil oder eine OP-Maske und zusätzlich ein Visier tragen‼️

12. Sollten Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome haben, sagen Sie bitte den Termin umgehend ab und bleiben Sie Zuhause‼️

13. Während Ihres Aufenthaltes, sollen Sie bitte so wenig wie möglich anfassen. Dies ist eine behördliche Auflage, die eingehalten werden muss‼️

14.  Wie bereits nach dem 1. Lockdown bin ich verpflichtet, Ihren Aufenthalt bei mir für die Behörden nachzuweisen, sollten Sie positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden. Das setzt voraus, dass Sie in meinem Geschäft erneut ein Datenblatt ausfüllen und unterschreiben müssen‼️ 

Selbstverständlich stehen Ihre und meine Sicherheit an erster Stelle. Deshalb werde ich natürlich weiterhin nach jede*r Kund*in ausreichend Lüften, sämtliche Utensilien austauschen und desinfizieren. Auch werden nach jede*r JESSICA-Kund*in sämtlichen JESSICA-Instrumente sterilisiert.

Zusätzlich werden nach Geschäftsschluss meine Geschäftsräume desinfiziert, gelüftet und nochmals die JESSICA-Instrumente sterilisiert‼️

Zudem habe ich einen Luftreiniger angeschafft. Dieser entfernt bis zu 99,9% Viren und Aerosole aus der Luft, denn unsere „Gesundheit hat oberste Priorität“‼️ Alle hier genannten Maßnahmen sind mit erheblichen Mehrkosten und Zeitaufwand verbunden, die ich nicht alleine tragen kann. Aus diesem Grund werde ich weiterhin eine Pauschale für erhöhten „Zeit- Desinfektions- und Hygieneaufwand SARS-CoV-2“  in Höhe von 4,50€ berechnen. Danke für Ihr Verständnis. 

Das alles hört sich ungewohnt und unbequem an. Ich bin jedoch sicher, dass wir das - wie bereits in der Vergangenheit - gemeinsam meistern werden!

Ich freue mich sehr auf Sie und bis ganz bald. Herzlich Ihre Ulla Baudach